Woche 30 / 2017

Langweilig wird mir definitiv nie

«Die Lehre zum Möbelschreiner gefällt mir», sagt Simon Wicki. Der 19-Jährige hat soeben seit drittes Lehrjahr absolviert und beginnt nun mit dem vierten. Parallel dazu drückt er als Absolvent der berufsbegleitenden Berufsmatura die Schulbank auch das letzte Jahr noch. Doch der Weg Wickis zum Schreiner war alles andere als vorgezeichnet. Im Gegenteil. Der aus Winikon stammende junge Mann wollte ursprünglich die Kantonsschule besuchen. «Erst als wir uns von der Schule aus in einer Schnupperwoche mit der Berufswahl intensiv auseinandersetzen mussten, fand ich Gefallen am Schreinerberuf », erinnert sich Wicki zurück an seiner Schulzeit. Ein anderer Beruf kam nie in Frage. Dies wohl auch deshalb nicht, «da ich gar nie etwas anderes schnuppern gegangen bin», schmunzelt er. mehr