Woche 29 / 2018

Musik hält Körper und Geist auf Trab

Die Aussage «Ich bin zu alt für das!» mag auf vieles zutreffen, jedoch nicht auf die Musik. Dass auch Seniorinnen und Senioren in der Lage sind, Neues zu lernen, zeigt das neu aufgegleiste Angebot der Musikschule Triengen «Musik und Bewegung 60+». Unter der Leitung der Musik-Geragogin Silvia Fischer können Seniorinnen und Senioren, egal ob mit oder ohne musikalischen Vorkenntnisse, Musik erfahren, die körperlichen Fähigkeiten ausbauen und vor allem die Koordination verbessern. Denn mit Rhythmusübungen, verschiedenen Tänzen, gemeinsamem Singen oder sogar der Kombination dieser Dinge werden beide Hirnhälften gebraucht. So bleiben Hirn und Geist aktiv. mehr

Archiv