Ausgabe Woche 21 / 2015

Aufregende Ruckkehr zu den beruflichen Wurzeln

In drei Wochen beginnt das Abenteuer. Dann steigt Selina Gabriel ins Flugzeug und fliegt via Brussel nach Ouagadougou. Das Ziel ihrer Reise heisst Koudougou, eine Stadt von gut 130000 Einwohnern mitten in Burkina Faso. Zehn Wochen wird die 28-jährige Oberkircherin im armen und immer wieder von Durreperioden heimgesuchten fruheren Obervolta verbringen und arbeiten. Zuerst in zwei Waisenhäusern im kleinen Dorf Lattou und in Koudougou, danach im Kinderspital in Koudougou. mehr