Ausgabe Woche 31 / 2016

Kontrastprogramm pur zur sommerlichen Hitze

Eben erst hat die Fussball-EM mit Europameister Portugal ihr Ende gefunden. Die alljährlich im Sommer stattfindende Tour de France ist in die mörderischen Aufstiege der Alpen vorgedrungen, was bedeutet, dass auch sie sich langsam Paris und somit der Schlussetappe nähert. Und in wenigen Wochen beginnen in Rio die Olympischen Sommerspiele. Auch das Wetter ist nun seit einigen Tagen kein Spielverderber mehr und präsentiert sich so, wie es zu dieser Jahreszeit sein sollte: von seiner besten Seite und mit Temperaturen, die über die Dreissiggradmarke klettern. Guido Ledergerbers Job bietet Kontrastprogramm pur. In der stark abgekühlten Eishalle in Sursee ist er zusammen mit Bruno Arnold in den letzten Tagen dafür verantwortlich gewesen, nach einer eisfreien Pause von knapp drei Monaten die Halle für die Wintersportler bereit zu machen. «Grund dafür sind die diversen Eishockeyvereine, die ihre Trainingslager hier bei uns in Sursee absolvieren », sagt Ledergerber zur Tatsache, dass in Sursee bereits ab Mitte Juli Eis vorzufinden ist. mehr